Schulumfeld/Region

Die Schule an der Wascherde liegt inmitten der Lauterbacher Natur am Rande der Kreisstadt des Vogelsbergkreises.

Hier gehen Schülerinnen und Schüler der Stadt Lauterbach und der umliegenden Gemeinden wie z.B. Wartenberg, Herbstein, Lautertal und auch von weiter entfernt zur Schule.

Das Umfeld unserer Schule ist ländlich geprägt. Verschiedene Fachschulen und Ausbildungsstätten bilden qualifizierten Nachwuchs für die hiesigen Handwerks- und Wirtschaftsbetriebe heran.

Vor Ort sind alle wichtigen Behörden ansässig und in der näheren Umgebung befinden sich weiterführende Schulen wie z.B. das Alexander-von-Humboldt-Gymasium Lauterbach, die Vogelsbergschule Lauterbach oder die gymnasiale Max-Eyth-Schule Alsfeld, sowie zahlreiche mittelständische Betriebe der Verpackungs- und Maschinenbauindustrie, die hier ein hessisches Zentrum besitzt.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit sich vor Ort sowohl betrieblich als auch schulisch weiter zu qualifizieren, worauf wir sie individuell bestmöglich vorbereiten.

 

Weitere Informationen zu unserer Region:

 

Geschichte der Schule

1868

Umbau der Riedeselschen Gastwirtschaft zur Schule

2. Weltkrieg

Schließung der Schule

29.09.1045

Wiedereröffnung der Stadtschule/Volksschule Lauterbach

Stadtschule: Am Eichberg

01.10.1950

Grundsteinlegung für neue „Stadtschule“ Am Eichberg

20.10.1951

Fertigstellung des 1. Pavillon

12.01.1955

Fertigstellung des 2. Pavillon

Ab ca. 1956

Volks- und Mittelschule („Stadtschule“)

1957

Weitere Baumaßnahmen, 3. Pavillon wird nicht umgesetzt, jedoch Hauptgebäude

15.01.1959

Fertigstellung des Hauptgebäudes

08.07.1961

Erweiterungsbauten der Stadtschule

Ab 1964

Mittelpunktschule

28.03.1966

Einweihung der Neubauten der „Eichbergschule“ (Volks-, Real-, Sonderschule),

700-Jahr-Feier

Eichbergschule: An der Wascherde

1975-1977

Umzug zu An der Wascherde 26

Ca. um 1979-1980

Fertigstellung des 2. Bauabschnitts An der Wascherde

23.11.1981

Einweihung der Großsporthalle (4-Felder-Halle)

20.10.2004

Namensänderung „Eichbergschule“ wird zu „Schule an der Wascherde“

07.10.2005

Nachträgliche 25-Jahr-Feier

06.09.2007

Bau der Mensa und der Mediothek

2011-2013

Renovierung

2014

Initiative zur Schulentwicklung zu einer Gesamtschule

Schuljahr 2015/16

Zertifikat „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“

Schuljahr 2017/18

Zertifikat „MINT freundliche Schule“

Schuljahr 2018/19

Zertifikat „Umweltschule“

Schuljahr 2019/20

angestrebtes Zertifikat „OloV“