Kurz-Zusammenfassung

  • Betreuungs- und Beschulungsverbot für alle Schülerinnen und Schüler bis zum 19.04.2020 (weitere behördliche Anordnungen sind zu beachten)
  • Einrichtung einer Notfallbetreuung für eine bestimmte Schülergruppe der 5. und 6. Jahrgangsstufe (siehe ausführliche Informationen)
  • Ersatz von Beschulung durch Fernunterricht (z.B. über Iserv)

 

Ausführliches Informationsschreiben

 

Weitere Informationen

www.kultusministerium.hessen.de